Links & Partnerschaften

Partnerschaften
Hier möchte ich Vereine / Stiftungen vorstellen in denen ich mich engagiere, oder diese mit Spenden unterstütze:


LTI e.V.
Weitere Informationen: http://lichtensteiner-tierlehrpfad-indianertal.de
Wir sind ein kleiner Verein mit Mitgliedern aus allen Altersklassen, welcher das allgemeine Wissen über die Geschichte, Haltung, Nutzung und Zucht aller Haustierrassen und den Alltag der Indianer und Pioniere Nordamerikas bewahrt, vermittelt und fördert. Unser Ziel ist es, dieses Wissen zu verbreiten und insbesondere Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, durch eigenes Erleben an diesem Wissen teilzuhaben. Hierzu werden die unterschiedlichen Tiere und Beispiele der indianischen Tradition den Besuchern auf unserem gesamten Gelände zugänglich gemacht. Der Eintritt ist frei, wir freuen uns natürlich sehr über eine Spende für die Tiere.


Frettchenfreunde Chemnitz und Umgebung e.V.
Weitere Informationen: http://www.frettchenfreunde.de
Wir sind ein eingetragener Verein, der sich um ausgesetzte oder aus anderen Gründen abgegebene Frettchen kümmert. Unsere Schützlinge werden hier liebevoll aufgenommen und tierärztlich versorgt.
Unser Verein wurde am 01.01.1999 gegründet und gilt seit 18.11.2002 als eingetragener Verein. Amtsgericht Chemnitz , Registernummer VR 50960
Seit 15.07.2008 haben wir die Erlaubnis erteilt bekommen, gemäß §11 des Tierschutzgesetzes Tiere für andere in einem Tierheim oder in einer ähnlichen Einrichtung zu halten.

Zahlen und Fakten:

  • 23 Mitglieder
  • Infostände auf Messen, Festen u. Ä.
  • Aufnahme und Vermittlung von Fund- und Abgabefrettchen
  • Bisher ca. 200 vermittelte Tiere
  • Schnupperstunden in  Kindereinrichtungen und Pflegeheimen

Loro Parque Fundación
Weitere Informationen: http://www.loroparque-fundacion.org/de/
Unsere Mission ist die Erhaltung wild lebender Arten und ihrer Lebensräume durch Umweltschulungsprogramme, Forschung, verantwortungsbewusste Zucht und Aktivitäten, die wir zusammen mit den lokalen Gemeinden entwickeln. Die Papageien und Meeressäuger sind unsere Naturbotschafter.

Ziele:

  • Den Erhaltungszustand von bedrohten Papageienarten und Meeressäugern in ihren eigenen Lebensräumen zu verbessern.
  • Das soziale Bewusstsein bezüglich der Notwendigkeit für den Schutz von Papageien und Meeressäugern und generell der Biodiversität der Welt anzutreiben.
  • Unterstützung und Mitarbeit für Lern- und Umweltschutzprogramme zur Erhaltung von Papageien und Meeressäugern, als Beispielsträger zum Schutz der bedrohtesten Ökosysteme und Spezies des Meeres und der Erde.
  • Verantwortungsbewusste Zucht und das Wohlbefinden der Tiere zu fördern, um damit die Sicherheit der Papageien in ihrem natürlichen Lebensraum zu steigern.
  • Finanzierung und Entwicklung angewandter Forschungsprogramme, welche das Allgemeinwissen über Papageien und Meeressäuger erheblich verbessern.
  • Den Druck, den der Handel auf wild lebende Papageienpopulationen ausübt, durch verantwortungsbewusste Zucht der Arten, bei denen die Nachfrage am grössten ist, zu vermindern.
  • Den Zustand von Papageien in Menschenobhut zu optimieren, um so Erhaltungs- und Naturschutzmaßnahmen sowie vor- Ort Programme zur Wiederauswilderung zu fördern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen